Sie sehen ein Bild von einem anatomischen Körper mit Bauchmuskeln

Bauchmuskeltraining zu Hause

Bild einer Frau beim Bauchmuskeltraining

So kann Bauchmuskeltraining aussehen

Um einen flachen Bauch und Bauchmuskeln zu bekommen muss man nicht immer ins Fitnessstudio. Auch wenn ich mich entschieden habe, sowohl Bauchmuskelübungen zu Hause, als auch Bauchmuskelübungen im Fitnessstudio zu machen, ist für Viele der Gang ins Studio zu teuer oder zu zeitaufwendig. Aber auch daheim kann man gut und effektiv trainieren. Wie ich trainiere und mit welchem Erfolg, könnt Ihr hier nachlesen. Ich möchte Euch hier ein paar Übungen vorstellen, welche Ihr von zu Hause aus machen könnt. Ihr benötigt dafür eigentlich nur eine gute Unterlage und für manchen Übungen einen günstigen Bauchmuskeltrainer.



Bauchmuskeltraining zu Hause mit Gerät

Zuerst möchte ich Euch Übungen zeigen, welche mit einem Bauchmuskeltrainer durchgeführt werden. Legt Euch dabei mit den Rücken auf eine möglichst rutschfeste Unterlage und legt Euren Kopf auf das Kopfpolster. Stellt die Beine auf und drückt die Knieinnenflächen gegeneinander. Die Füße solltet Ihr flach und parallelt zueinander auf den Boden stellen. Achtet bei allen Übungen auf Eure Atmung. Atmet bei der Belastungsphase aus und bei der Entlastungsphase ein.

Übung für die obere Bauchmuskulatur mit Gerät



  • Gerät am seitlichen Gestänge fassen
  • Oberkörper einrollen
  • Obere Bauchmuskulatur anspannen
  • Ca. 2 Sekunden das Gerät auf Spannung halten
  • Oberkörper wieder absenken, Schultern sollten noch nicht den Boden berühren
  • Macht 3 Sätze mit je 20 Wiederholungen




Übung für die untere Bauchmuskulatur mit Gerät



  • Gerät am oberen Gestänge fassen
  • Oberkörper einrollen
  • Hüfte etwas abheben
  • Untere Bauchmuskulatur anspannen
  • Ca. 2 Sekunden das Gerät auf Spannung halten
  • Oberkörper wieder absenken, Schultern sollten noch nicht den Boden berühren
  • Macht 3 Sätze mit je 20 Wiederholungen



Übung für die seitliche Bauchmuskulatur mit Gerät



  • Beine zur rechten bzw. linken Seite legen
  • Knie parallel halten
  • Gerät mit gestreckten und gekreuzten Armen am oberen Gestänge fassen
  • Oberkörper einrollen
  • Seitliche Bauchmuskulatur anspannen
  • Ca. 2 Sekunden das Gerät auf Spannung halten
  • Oberkörper wieder absenken
  • Macht 3 Sätze mit je 20 Wiederholungen



Übung für die gesamte Bauchmuskulatur mit Gerät



  • Gerät mit gestreckten Armen am oberen Gestänge fassen
  • Oberkörper einrollen
  • Rechte Bein heranziehen
  • Ca. 2 Sekunden das Gerät auf Spannung halten
  • Oberkörper wieder absenken, dabei rechtes Bein strecken und leicht über Boden halten
  • Linkes Bein heranziehen
  • Ca. 2 Sekunden das Gerät auf Spannung halten
  • Oberkörper wieder absenken, dabei linkes Bein strecken und leicht über Boden halten
  • Ca. 2 Sekunden das Gerät auf Spannung halten
  • Oberkörper wieder absenken
  • Macht 3 Sätze mit je 20 Wiederholungen



Weitere Übungen

Zu diesen Übungen werde ich demnächst auch noch Videos und Trainingsanleitungen veröffentlichen: