Sie sehen ein Bild von einem anatomischen Körper mit Bauchmuskeln

L-Carnitin: Der Biocarrier für eine optimierte Fettverbrennung

Was nutzen die stärksten Muskeln, wenn sie unter einer unschönen Schicht Fett verborgen sind? Es gilt also das überschüssige Körperfett zu beseitigen. Hierbei gibt es keine Abkürzungen und keine geheimen Wundermittelchen - der Schlüssel zur Fettverbrennung liegt in einer negativen Kalorienbilanz, die man durch intensives Training und eine hypokalorische Ernährung erzielt.

Der ultimative Fatburner

Unterstützend kann hier L-Carnitin helfen das unschöne Fett zu verbrennen. L-Carnitin ist eine vitaminähnliche Substanz, die im menschlichen Körper aus den beiden Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt wird. Damit die endogene Synthese funktionieren kann, müssen ausreichende Mengen der essentielle Kofaktoren Vitamin C, B6 und B12, Niacin, Folsäure und Eisen vorhanden sein. Der Rest der im Normalfall im Körper gespeicherten 20-25g L-Carnitin wird über die Nahrung zugeführt, wobei die primäre Quelle rotes Fleisch darstellt.

Mehr zu L-Carnitin:

Im Rahmen einer Diät kann es nun dazu kommen, dass die Zufuhr von exogenem L-Carnitin stark reduziert wird und zudem auch die körpereigene Synthese nicht optimal funktioniert, da auch die Zufuhr der essentiellen Kofaktoren nicht vollständig gewährleistet ist. Weiß man zudem um die fundamentale Funktion von L-Carnitin im Rahmen des Energiestoffwechsels, wird einem schnell klar, warum eine Supplementation im Rahmen einer Diät durchaus sinnvoll sein könnte. L-Carnitin dient den Fettmolekülen als Rezeptor und ermöglicht diesen so erst den Zutritt zu den Mitochondrien, den Brennöfen der Zellen und damit dem Ort, an dem sie zur Energiegewinnung verwertet werden.

Ohne L-Carnitin kann also keine adäquate Lipolyse stattfinden. Wer also sein Körperfett effektiv reduzieren möchte, sollte bei der Auswahl der Lebensmittel neben dem Kalorienanteil auch auf die enthaltene Menge L-Carnitin achten und die Verwendung eines entsprechenden Supplements in Erwägung ziehen.